Noch ein Schweizer Fintech Verein: Geneva Fintech Association Startet

Startseite » Noch ein Schweizer Fintech Verein: Geneva Fintech Association Startet

Noch ein Schweizer Fintech Verein: Geneva Fintech Association Startet

Eine Gruppe von Genfer Organisationen hat sich unter dem Patronat des Kantons Genf zur Geneva Fintech Association zusammengeschlossen.

Die neue Vereinigung schreibt sich auf die Fahne, die Entwicklung wegweisender Technologien im Bereich Fintech zu fördern, insbesondere wenn es um Crowdfunding und Distributed Ledger Technologies (DLT) geht.

Ziel ist es, Bildungsinitiativen rund um diese neuen Technologien zu entwickeln, Hauptakteure aus dem gesamten globalen Fintech-Ökosystem zu verbinden und die Diskussion über die aktuellen Entwicklungen zu fördern.

Zu den Gründungsmitgliedern des am 4. März 2019 ins Leben gerufenen Verbandes gehören der Finanzdienstleister Geneva Management Group (GMG), das digitale Bildungsinstitut CREA, die Anwaltskanzlei Ochsner & Associés, der Blockchain-Lösungsanbieter We Can Group und die Fundraising-Experten der Swiss Crowdfunding Association.

Die Vernetzung von Interessensvertretern aus verschiedenen Berufsgruppen, die alle auf die Förderung der Fintech-Branche ausgerichtet sind, soll zu einer verbesserten Zusammenarbeit und einem Wissenstransfer mit globaler Ausstrahlung führen. Das gebündelte Know-how der beteiligten Unternehmen wird künftig ausgetauscht und erweitert, unter anderem durch regelmässige Veranstaltungen und Konferenzen.

Jedes Mitglied des Verbandes ist ein gleichberechtigter Akteur, wobei der Schwerpunkt auf kollektivem Wachstum und nicht auf individuellem Gewinn liegt. Ein Beispiel dafür ist die Tatsache, dass das Präsidium des Vereins jährlich wechselt.

Sébastien Flak

Sébastien Flak

“Wir glauben an Bildung, Zusammenarbeit und gemeinsame Diskussionen”,

meint Sebastien Flak von GMG, erster Vorsitzender der Geneva Fintech Association.

“Bei allem, was wir tun, orientieren wir uns an diesen Werten, um der Fintech-Community am besten zu dienen und die Technologien, die sie antreiben, zu fördern.”

Das weitere Ziel des Verbandes ist es, das wachsende Genfer Fintech-Ökosystem von Einzelpersonen, Verbänden und Unternehmen unter seinem Dach zu vereinen, das in verschiedenen speziellen Körperschaften wie Wealthtech, AI usw. organisiert ist. Mehr Infos zum Verein gibt es hier:  genevafin.tech

Das Motto des neuen Vereins lauted: “Strenght in numbers. Knowledge is power”,

 

Featured image credit: Geneva Fintech Association

The post Noch ein Schweizer Fintech Verein: Geneva Fintech Association Startet appeared first on Fintech Schweiz Digital Finance News – FintechNewsCH.


Quelle: Bitcoin News

By | 2019-04-03T15:39:34+01:00 April 3rd, 2019|News|Kommentare deaktiviert für Noch ein Schweizer Fintech Verein: Geneva Fintech Association Startet

About the Author: